slide 1
slide 2
slide 3
slide 4
slide 5

Überdurchschnittliche Ausleihzahlen in unserer Gemeindebücherei

am .

Die Bayerische Staatsbibliothek hat bei der Auswertung der Jahresstatistik 2017 festgestellt, dass unsere Gemeindebücherei im bayernweiten Vergleich mit überdurchschnittlichen Ausleihzahlen aufwarten konnte. Die Gründe für diese Entwicklung liegen laut der Landesstelle für das öffentliche Bibliothekswesen in der benutzerorientierten Bibliotheksarbeit unserer Bücherei.

Die Gemeindebücherei konnte die Anzahl der Entleihungen gegenüber dem Vorjahr beträchtlich steigern. Dieses erfreuliche Ergebnis beruht u.a. auf günstigen Öffnungszeiten, Angeboten zur Leseförderung, ansprechender Aufenthaltsqualität in den Bibliotheksräumen sowie einer auskömmlichen Ausstattung der Bibliothek mit Geldern für den Erwerb von Medien. Hier überschreitet die Gemeindebücherei mit einem Erwerbungsetat von 1,56 € je Einwohner den erforderlichen Mindestausgabebetrag.

Waldbrandgefahr

am .

Aufgrund der Trockenheit und der lebhaften Winde besteht derzeit akute Waldbrandgefahr. Wir bitten Sie daher in Waldgebieten und der freien Natur nicht zu rauchen, zu grillen und kein offenes Feuer zu entzünden.
Weitere Informationen hierzu sowie den aktuellen Waldbrandindex  erhalten Sie unter folgendem Link: >>> Mitteilung des Bayerischen Staatsministeriums für Landwirtschaft und Ernährung.

 

Die Kugel rollte wieder - Bouleturnier in Dietenhofen

am .

Wie jedes Jahr lud das das Partnerschaftskomitee auch heuer wieder Teilnehmer aus benachbarten Gemeinden zu einem sonntäglichen Bouleturnier ins „Boulodrom“ nach Dietenhofen ein.

Nachdem man erst befürchtet hatte, dass der Sonntag so verregnet sein würde wie der Samstag, hatte es der Wettergott mit den Anhängern der französischen Sportart gut gemeint und man konnte bei angenehmen Temperaturen einen äußerst harmonischen Spielverlauf erleben.

Angetreten waren 14 Mannschaften, welche aus Cadolzburg, Stein, Roßtal, Seitendorf, Neuendettelsau, Wolframs-Eschenbach und Dietenhofen kamen. Dietenhofen stellte auch eine Bürgergruppe, in welcher mehrere Spieler sich den Spielverlauf teilten. Man wollte auch denjenigen die Möglichkeit geben, diese Sportart auszuprobieren, die selten spielen bzw. Anfänger sind.

Gestartet wurde um 10.00 Uhr und mit geselligen Pausen bei Speis und Trank konnte man gegen 16.30 Uhr die Siegerehrung durchführen. Die Gruppe Seitendorf 1 siegte und gewann den Wanderpokal, den Dietenhofen nicht verteidigen konnte. Auf Platz 2 war Dietenhofen II, der 3. Platz ging an Stein II.

Das Partnerschaftskomitee bedankte sich zum Abschluss bei allen Helfern und Spielern und hat bereits zum Turnier 2019 eingeladen, welches immer am letzten Sonntag im Juli vor Beginn der Sommerferien im „Boulodrome“ ausgerichtet wird.

Gabriele Huber

Kontaktdaten

Rathausplatz 1

90599 Dietenhofen

Tel. 09824/9206-0

Fax: 09824/9206-30

E-mail: rathaus@dietenhofen.de

Geschäftszeiten des Rathauses

Montag:   08.00 - 12.00 Uhr
Dienstag:   08.00 - 12.00 und 13.00 - 17.00 Uhr
Mittwoch:   08.00 - 12.00 Uhr   
Donnerstag:     08.00 - 12.00 und 13.00 - 18.00 Uhr
Freitag:     08.00 - 12.00 Uhr
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen