Gemeindebücherei: Markt Dietenhofen

Direktzum Inhalt springen, zur Suchseite, zum Inhaltsverzeichnis, zur Barrierefreiheitserklärung, eine Barriere melden,

Gemeindebücherei

Die Gemeindebücherei des Marktes Dietenhofen wurde am 20.04.1975 in einem Raum der Volksschule eröffnet. Durch ständiges Erweitern des Angebotes an Leihbüchern waren die Räumlichkeiten aber bald zu klein. Am 18.10.1991 konnte dann ins Rathaus-Nebengebäude umgezogen werden.

Auf einer Fläche von 170 m² findet man nun eine Auswahl von über 13.000 Büchern. Es werden Romane und Erzählungen, Sach- und Fachbücher, über 15 verschiedene Zeitschriften, sowie Märchen-, Kinder-, Jugendbücher, Tonies- und Tonieboxen ausgeliehen. 

 

Lernen Sie "Findus" kennen und testen!

Mit dieser Suchmaschine können Sie über 13.000 Medien der Gemeindebücherei Dietenhofen durchsuchen. Sie werden auch angezeigt bekommen, ob das gewünschte Medium gerade verliehen ist und wann es voraussichtlich zurückkommt. Als "ist verfügbar" gekennzeichnete Bücher können aber schon verliehen sein, wenn Sie in die Gemeindebücherei kommen. Die Datenbank wird während der Öffnungszeiten jede Stunde aktualisiert.

Hier gelangen Sie ganz bequem zum neuen "Findus-Portal"

 

Unsere Bücherei ist auch Mitglied bei "MILKAN"

Was ist "MILKAN"?

"Milkan" ist ein Zusammenbeschluss der öffentlichen Bibliotheken des Landkreis und Stadt Ansbach, die ihre gemeinsamen Ressourcen nutzen und durch intensive Zusammenarbeit Bürgen einen zusätzlichen Service bieten.

Was bietet MILKAN?  

Gemeinsamer Online-Katalog: Alle vorhandenen Medien der Bibliotheken sind in diesem nachgewiesen.

Fernleihe: Suchen Sie bequem zu Hause im Online-Verbundkatalog nach Ihren Lieblingsbücher. Auf einen Blick sehen Sie, in welcher Bücherei sie zu finden sind. Bücher , die in unsere Bücherei Dietenhofen nicht vorhanden sind, können Sie direkt über Fernleihe von den anderen beteiligten Bibliotheken bestellen und in unsere Bücherei abholen. Für die Fernleihe berechnen wir pro Buch eine Schutzgebühr von 1,50 €.

Wo finde ich MILKAN ?

Hier gelangen Sie ganz bequem zu "Milkan"

Fotos: Gemeindebücherei

Amtsblatt
Bürgerinfoportal
Bürgerbus
Neubürgerinfo
Stellenangebote